Pflegeschulen Peter Hiebl

Über uns

Unser Motto:
Pflegekompetenz mit Herz und Verstand

Unser Motto macht es deutlich: Wir wollen nicht einfach nur Wissen vermitteln.

Wir möchten, dass unsere Schüler/-innen und Kursteilnehmer/-innen so gut wie möglich auf den beruflichen Alltag vorbereitet sind – nicht nur fachlich, sondern auch persönlich. Dafür sorgen unsere hochqualifizierten und motivierten Lehrkräfte, die sich stets auf dem Laufenden halten. Unsere moderne Ausstattung trägt ebenfalls zum Lernerfolg bei.

Es ist uns besonders wichtig, dass jede Person mit Respekt behandelt wird. Wir betreuen unsere „Schützlinge“ individuell und tauschen uns gegenseitig aus. Das ist unsere große Stärke, wie uns unsere Absolventen immer wieder bestätigen. Und darauf sind wir stolz.

Unsere Stärken liegen klar auf der Hand

Mehr als 25 Jahre Erfahrung

Peter Hiebl gründete die Schule 1997 als Altenpflegeschule. 2020, als die sog. generalistische Pflegeausbildung eingeführt wurde, passten wir uns an und sind seitdem die Pflegeschulen Peter Hiebl. Inzwischen haben wir Hunderte erfolgreicher Absolvent/-innen. Dadurch haben wir nicht nur fachliche Erfahrung, sondern auch schon viel Freud und Leid mit unseren Schüler/-innen und Kursteilnehmer/-innen durchlebt.

Lehrkräfte aus der Praxis

Unsere Lehrkräfte sind aus der Pflegepraxis. Sie wissen, worauf es ankommt. Ihre Erfahrung in der Ausbildung bzw. Erwachsenenbildung hilft ihnen, den Stoff anschaulich und verständlich zu vermitteln. Sie beraten und unterstützen sich gegenseitig und bilden sich regelmäßig fort. Damit sind sie nicht nur fachlich, sondern auch pädagogisch auf dem neuesten Stand.

Lebendiger Unterricht

Die Anwendung von lerntypengerechten Mitteln und manchmal vielleicht überraschenden Methoden ist für sie selbstverständlich. Durch fächerübergreifende Aktionen fördern wir außerdem die Vernetzung der unterschiedlichen Lernfelder im Praxiseinsatz.

Persönliche Betreuung

Wir leben unser Leitbild!

Wir wollen nicht nur, dass unsere Schüler professionell für eine erfolgreiche Zukunft ausgebildet werden, sie werden auf diesem Weg auch individuell betreut.

Moderne Technik

Unsere Schulungsräume sind hell und auf dem neuesten Stand der Technik. Zum Beispiel haben wir topaktuelle EDV-Räume, Beamer in allen Klassenzimmern sowie iPads für den Unterricht. Im ganzen Gebäude gibt es free W-lan, sodass auch eigene Tablets mitgebracht werden können.

Helle, freundliche Räume

Sowohl die Klassenzimmer als auch die Pausenräume sind hell und freundlich, sodass die angenehme Lernumgebung die Konzentration fördert. Und unser Garten lädt mit seinem Pavillon zum Entspannen in den Pausen ein. Manchmal wird er sogar auch zum Unterrichtsraum.

Es ist einfach schön, wenn wir im Laufe der Ausbildung sehen, wie sich unsere Schüler/-innen zu professionellen Fachkräften entwickeln.

Peter Hiebl, Gründer und Schulleiter

Jedes Jahr ist eine Herausforderung, der wir uns gerne stellen.

Alexandra Kunz, stellv. Schulleiterin

Unsere Lehrer - ein gutes Team

Kollegium der Pflegeschule Hiebl, Schwandorf
Hubert Kölbl, Alexandra Kunz, Yvonne Ketzer, Stephanie Reindl, Alfred Auer, Peter Hiebl

Peter Hiebl

Schulleiter

Gründer und Geschäftsführer

Alexandra Kunz

stellv. Schulleiterin

Gesundheits- und Krankenpflegerin, Hygienebeauftragte, Lehrkraft für Pflegeberufe

Yvonne Ketzer

Lehrkraft

Krankenschwester, QMB, Lehrkraft für Pflegeberufe

Stephanie Reindl

Lehrkraft

Krankenschwester, Lehrkraft für Pflegeberufe